SV OG Ingolstadt-Süd e.V. 
 

Unsere Vereinsgeschichte

Wir blicken auf eine über 70-jährige Geschichte zurück, die unseren Verein zu dem geformt hat, das er heute ist. Am 29.10.1951 gegründet von Josef Lindner (späterer Leiter einer Ingolstädter Blindenführhundschule), Paul Schneller und Erich Ritzenberger, hatte die Ortsgruppe Ingolstadt-Süd damals ihren Sitz am heutigen Sportplatz beim Südfriedhof. 

1973 wurde das jetzige Vereinsheim in der Kothauer Straße gebaut. Glück im Unglück: Erst kurz vor dem Umzug brannte das ursprüngliche Vereinsheim am alten Platz ab. Von derartigen Katastrophen verschont, wurde das neue Vereinsheim dann 1996 um den heutigen Anbau erweitert.

Bereits seit 01.01.1957 (und damit seit 65 Jahren) ist unser bis 2021 amtierender 1. Vorsitzender und aktueller Ehrenvorsitzender Karlheinz Krause Mitglied der Ortsgruppe, auf dem Titelbild ist er mit 13 Jahren mit Schäferhund Brando von der Wackersiedlung zu sehen. 

E-Mail
Anruf
Karte